ESA Lehrer-Workshops im Sommer und Herbst 2019

Lehrer der ESA Mitgliedsstaaten sind herzlich dazu eingeladen, sich für die Workshops im Sommer und im Herbst zu bewerben. Der Sommer-Workshop findet vom 9. – 12. Juli statt, der Herbst-Workshop vom 3. – 6. Oktober. Beide Workshops werden in den Niederlanden durchgeführt und richten sich primär an Lehrer*innen aus den Fächern Naturwissenschaften, Technik und Geographie.

In den beiden identischen Workshops gibt es Vorträge von hochkarätigen Weltraumexperten und Besuche der ESA ESTEC Einrichtungen. Im Laufe des 4-tägigen Programms lernen die Teilnehmer*innen in verschiedenen praxisorientierten Kursen, wie sie das Thema Weltraum gezielt im Unterricht einsetzen können.

Der Workshop ist zugänglich für alle Lehrer*innen, die an einer Schule eines ESA-Mitgliedsstaats (bzw. in Kanada oder Slowenien) ein Fach im Bereich Naturwissenschaften, Technik und Geographie unterrichten.

Viele weitere Informationen zum Beispiel zum konkreten Ablauf und den Kosten finden Sie in der Ausschreibung für ESA Lehrer Workshops.

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.